Einsatzgebiete der Craniosacralen Therapie

• Migräne und Kopfschmerzen aller Art

• Beschwerden und Verspannungen im Kieferbereich, Sinusitis

• Augenfunktionsstörungen, Tinnitus

• Nackenbeschwerden, Schulter-/Armsyndrom

• Schlafstörungen, Depressionen, Ängstlichkeiten, Nervosität

• Folgen nach Unfällen, Schleudertrauma, Gehirnerschütterung

• Beschwerden nach Operationen (Narben, Narkose, u. a.)

• Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule, allgem. Rückenschmerzen

• In bestimmten Fällen Bandscheibenvorfall, Ischialgie

• Gelenkbeschwerden von „Kopf bis Fuß“

• Funktionsstörungen der Atmung, Verdauung, der Unterleibsorgane,

  durch Anspannung bedingte „Herzschmerzen“

 

Kontakt

Anfahrt

Impressum/Datenschutz